Tiere-Zitate


Gott erschuf die Katze, damit der Mensch
einen Tiger zum Streicheln hat.

Victor Hugo


Es gibt Hähne, die glauben,
die Sonne sei aufgegangen,
bloss weil sie gekräht haben.

Robert Lembke


Die Maus ist ein Tier, dessen Pfad
mit in Ohnmacht fallenden Frauen übersät ist.

Ambrose Bierce





  Tiere-Zitate


Enten legen ihre Eier in Stille.
Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge?
Alle Welt ißt Hühnereier.

Henry Ford


Wenn du einen verhungernden Hund aufliest
und machst ihn satt,
dann wird er dich nicht beissen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Mark Twain


An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft,
sondern seinen Charakter.

Konfuzius





  Tiere und Menschen-Zitate


Gott macht die Tiere, der Mensch macht sich selber.

George Lichtenberg


Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.

Carl Zuckmayer


Mensch: ein Lebewesen,
das klopft, schlechte Musik macht
und seinen Hund bellen läßt.
Manchmal gibt er auch Ruhe,
aber dann ist er tot.

Kurt Tucholsky


Ein entscheidender Unterschied
zwischen einer Katze und einer Lüge ist,
daß eine Katze nur neun Leben hat.

Mark Twain


Wenn ein Mensch einen Tiger tötet,
spricht man von Sport.
Wenn ein Tiger einen Menschen tötet,
ist das Grausamkeit.

George Bernard Shaw




   Tiere-Bücher

Ehrfurcht vor den Tieren. Ein Lesebuch
Ehrfurcht vor den Tieren.
Ein Lesebuch
Über die Unsterblichkeit der Tiere

Über die Unsterblichkeit der Tiere
von Eugen Drewermann
Der Verrat des Menschen an den Tieren
Der Verrat des Menschen an den Tieren
Tiere haben Rechte
Tiere haben Rechte



  Tiere-Aphorismen


Alle Tiere sind gleich,
aber einige Tiere sind gleicher als andere.

George Orwell


Mensch: ein Lebewesen,
das klopft, schlechte Musik macht
und seinen Hund bellen läßt.
Manchmal gibt er auch Ruhe,
aber dann ist er tot.

Kurt Tucholsky


Ein gewöhnlicher Verstand ist wie ein schlechter Jagdhund,
der die Fährte eines Gedankens schnell annimmt
und schnell wieder verliert.

Hugo von Hoffmannsthal


Wer den Erfolg gut behandelt,
dem läuft er nach wie ein Hund.

Mark Twain


Wenn überhaupt keine Winde wehen,
hat sogar der Wetterhahn auf dem Turm Charakter.

Stanislaw Jerzy Lec


Alles, was ein Mann schöner ist
als ein Aff', ist ein Luxus.

Friedrich Torberg





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 





Buchtipps


Albert Schweitzer
Ehrfurcht vor
den Tieren

EUR 9,90

Eugen Drewermann
Über die Unsterb-
lichkeit der Tiere

EUR 7,95


Buchtipps

Der Verrat des Menschen an den Tieren
Helmut F. Kaplan
Der Verrat des
Menschen an
den Tieren

EUR 19,00
Tiere haben Rechte
Helmut F. Kaplan
Der Verrat des
Tiere haben Rechte

EUR 11,80


Buchtipps

Farm der Tiere
George Orwell
Farm der Tiere
EUR 7,90
Animal Farm. A Fairy Story
George Orwell
Animal Farm.
A Fairy Story

EUR 9,95