Wissenschaft-Zitate


Überall dort, wo die Wissenschaft neue Erkenntnisse gewinnt, schafft sie grundsätzlich auch neue Macht.

Carl Friedrich von Weizsäcker


Man hat den Eindruck, daß die Wissenschaft sich sozusagen auf breiter Front einem Gebiet nähert, in dem das Leben und Sterben der Menschen im großen und in der unheimlichsten Weise vom Handeln einzelner ganz kleiner Menschengruppen abhängig werden kann.

Werner Heisenberg


Die Politik ist keine Wissenschaft,
wie viele der Herren Professoren sich einbilden,
sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck





  Wissenschaft-Zitate Albert Einstein

Albert Einstein

Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung
ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen.

* * * *

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte,
solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

* * * *

Man hat den Eindruck, daß die moderne Physik
auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen,
die gar nicht da ist.


Albert Einstein





  Naturwissenschaften-Zitate


Wer nichts als die Chemie versteht,
versteht auch die nicht recht.

Georg Christoph Lichtenberg


Die Physik erklärt die Geheimnisse der Natur nicht,
sie führt sie auf tieferliegende Geheimnisse zurück.

Carl Friedrich von Weizsäcker


Ein physikalischer Versuch, der knallt,
ist allemal mehr wert als ein stiller.

Georg Christoph Lichtenberg


Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind,
verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Albert Einstein





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen