Natur-Zitate Themen >>> Startseite >>>


Die Natur ist die große Lehrmeisterin des Lebens.


Wer die Natur erlebt, hat ein ganz anderes Verhältnis zur Natur.

Reinhold Messner


Die Natur ist so gemacht, daß sie verstanden werden kann.
Oder vielleicht sollte ich richtiger sagen,
unser Denken ist so gemacht,
daß es die Natur verstehen kann.

Werner Heisenberg


Während die Menschen noch streiten, ob die Welt überhaupt existiert,
geht um uns herum die Natur zugrunde.

Karl Raimund Popper





  Natur-Zitate


Der Natur des Menschen entspricht es nicht, immer in eine Richtung zu gehen.
Sie hat ihr Kommen und Gehen,

Blaise Pascal


Die Natur ist die Quelle allen wahren Wissens.
Sie hat ihre eigene Logik, ihre eigenen Gesetze,
sie hat keine Wirkung ohne Ursache
und keine Erfindung ohne Notwendigkeit.

Leonardo da Vinci


Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte.
Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab,
die sie nehmen.

Ludwig Börne


Die Natur ist ein sehr gutes Beruhigungsmittel.

Anton Tschechow


Die Natur hat mir nicht gesagt: Sei nicht arm!
vNoch weniger: Sei reich!
Aber sie ruft mir zu:
Sei unabhängig!

Nicolas Chamfort


Während die Menschen noch streiten, ob die Welt überhaupt existiert,
geht um uns herum die Natur zugrunde.

Karl Raimund Popper





  Natur-Zitate Vincent van Gogh


Bewahre deine Liebe zur Natur, denn das ist
der richtige Weg zu immer besserem Kunstverständnis.

* * * *

Denn die Maler begreifen die Natur und lehren uns sie sehen.


Vincent van Gogh





  Natur-Aphorismen


Von Natur aus sind die Menschen fast gleich;
erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander.

Konfuzius


Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.

Bertolt Brecht


Wenn die Natur vor Verfolgung sicher sein will,
rettet sie sich in die Schweinerei.

Karl Kraus




   Natur-Bücher

Ansichten der Natur
Ansichten der Natur
Über einen Versuch den Gipfel des Chimborazo zu ersteigen
Über einen Versuch den Gipfel
Die Reise nach Südamerika.
Die Reise
nach Südamerika
Ansichten der Kordilleren.
Ansichten der Kordilleren
Zwischen Wasser und Urwald.
Zwischen Wasser
und Urwald.



  Goethe Natur-Zitate


Die Natur ist das einzige Buch,
das auf seinen Blättern grossen Inhalt bietet.

* * * *

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,
mit denen sie uns andeutet,
wie lieb sie uns hat.

* * * *

Sich alles gleichzumachen,
ist ein großes Prinzip der Natur.
Nur verschlingt die größere Kraft die andre.


Johann Wolfgang Goethe




   Klaus Bednarz

Ballade vom Baikalsee
Ballade vom Baikalsee von Klaus Bednarz
Vom Baikal nach Alaska. Eine Reise in Bildern.
Vom Baikal nach Alaska von Klaus Bednarz
Östlich der Sonne. Vom Baikal nach Alaska
Östlich der Sonne. Vom Baikal nach Alaska von Klaus Bednarz
Am Ende der Welt. Eine Reise durch Feuerland und Patagonien.
Am Ende der Welt. Eine Reise durch Feuerland und Patagonien. von Klaus Bednarz
Feuerland und Patagonien. Eine Reise in Bildern
Feuerland und Patagonien von Klaus Bednarz
Fernes nahes Land. Begegnungen in Ostpreußen.
Fernes nahes Land. Begegnungen in Ostpreußen. von Klaus Bednarz



  Natur-Zitate Menschen


Der Mensch hat die Natur zu dem gemacht, was sie heute ist.


Liebe zur Natur ist die einzige Liebe,
die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht.

Honoré de Balzac


Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent,
zur Mitfreude nur wenigen.

Friedrich Hebbel


Das Letzte, was es in der Natur noch gibt, ist die Schönheit der Frauen.

Peter Beard







Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen