Blaise Pascal- Zitate Startseite >>>

Blaise Pascal
Blaise Pascal
französischer Philosoph, Physiker und Mathematiker
(1623 - 1663)

Es gibt zwei gefährliche Abwege:
die Vernunft schlechthin abzulegen und
außer der Vernunft nichts anzuerkennen.

* * * *

Wir suchen niemals die Dinge,
sondern das Suchen nach ihnen.

* * * *

Man lässt sich viel lieber durch Gründe überzeugen,
die man selbst gefunden hat,
als durch solche, die anderen zu Sinn gekommen sind.

* * * *

Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint,
er hätte sie selbst machen können.

* * * *

In einer großen Seele ist alles groß.





  Blaise Pascal Aphorismen

Blaise Pascal

Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne.

* * * *

Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall,
dessen Umfang nirgends ist.

* * * *

Der Gedanke macht die Größe des Menschen.

* * * *

Wollt ihr, daß man gut von euch denke,
sprecht nicht davon.





  Blaise Pascal Zitate Liebe


Liebe hat kein Alter.

* * * *

Ein Tropfen Liebe ist mehr
als ein Ozean Verstand.

* * * *

Im Herzen eines jeden Menschen gibt es eine Leere,
die nur Gott durch seinen Sohn Jesus Christus füllen kann.

* * * *

Das Herz hat seine Gründe,
die die Vernunft nicht kennt.





  Blaise Pascal Aphorismen

Blaise Pascal

Ich behaupte: Wenn alle Menschen wüßten,
was sie voneinander sagen,
gäbe es keine vier Freunde auf der Welt.

* * * *

Ich habe es oft gesagt: das ganze Unglück der Menschen kommt daher,
daß sie nicht ruhig in einem Zimmer bleiben können.




Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen