Tugend-Zitate


Menschlichkeit ist die höchste Tugend.

Vauvenargues


Glücklich zu sein, ist auch eine Tugend.

Ludwig Börne





  Tugend-Zitate


Tugend nennt man die Summe der Dinge,
die wir aus Trägheit, Feigheit oder Dummheit
nicht getan haben.

Henry Miller


Die Tugend besteht nicht im Verzicht auf Laster,
sondern darin, daß man es nicht begehrt.

George Bernard Shaw


Tugend ist zur Energie gewordene Vernunft.

Friedrich Schlegel


Ethik kann so wenig zur Tugend verhelfen, als eine vollständigt Ästhetik lehren kann, Kunstwerke hervorzubringen.

Arthur Schopenhauer


Niemand ist zufällig gut,
die Tugend muß man lernen.

Lucius Annaeus Seneca


Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Leute
ohne Laster auch sehr wenige Tugenden haben.

Abraham Lincoln


Treue üben ist Tugend,
Treue erfahren ist Glück.

Marie von Ebner-Eschenbach


Tugend ist wie ein kostbarer Stein -
am besten in einfacher Fassung.

Francis Bacon


Die Tugend nistet, wie der Rabe,
mit Vorliebe in Ruinen

Anatole France





  Tugend-Zitate


Die Liebe zur Ehrlichkeit ist die Tugend des Zuschauers,
nicht der handelnden Personen.

George Bernard Shaw


Der Asket macht aus der Tugend eine Not.

Friedrich Nietzsche


Alle Untugenden, die gerade modern sind,
gelten als Tugenden.

Moliere


Glücklich zu sein, ist auch eine Tugend.

Ludwig Börne





  Tugend-Aphorismen


Tugend ist wie ein kostbarer Stein -
am besten in einfacher Fassung.

Francis Bacon


Die Tugend nistet, wie der Rabe,
mit Vorliebe in Ruinen

Anatole France





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen