Arthur Schopenhauer-Zitate/td> Startseite >>>

Arthur Schopenhauer
Arthur Schopenhauer
deutscher Philosoph (1788 - 1860)

Zum Philosophieren sind die zwei ersten Erfordernisse diese: erstlich,
daß man den Mut habe, keine Frage auf dem Herzen zu behalten;
und zweitens, daß man alles das, was sich von selbst versteht,
sich zum deutlichen Bewußtsein bringe, um es als ein Problem aufzufassen.

* * * *

Auf Offenbarungen wird in der Philosophie nichts gegeben,
daher ein Philosoph vor allen Dingen ein Ungläubiger sein muss.

* * * *

Übrigens ist die Philosophie wesentlich Weltweisheit: ihr Problem ist die Welt:
mit dieser allein hat sie es zu tun und läßt die Götter in Ruhe, erwartet aber dafür, auch von ihnen in Ruhe gelassen zu werden.




  Arthur Schopenhauer-Zitate


Glück ist, sich selbst genug zu sein.

* * * *

Der Heiterkeit sollen wir, wenn immer sie sich einstellt,
Tür und Tor öffnen; denn sie kommt nie zur unrechten Zeit.

* * * *

Die Musik ist eien unbewußte Übung in der Metaphysik,
bei der der Geist nicht weiß, daß er philosophiert.

* * * *

Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.

* * * *

Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglücklich sie sich fühlen,
und ihre beständige Aufmerksamkeit auf
fremdes Tun und Lassen, wie sehr sie sich langweilen.

* * * *

Religion ist eine Krücke für schlechte Staatsverfassungen.

* * * *

Meistens belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.

* * * *

Der Wechsel allein ist das Beständige.

* * * *

Alles Leben ist Leiden.





Arthur Schopenhauer-Bücher - Arthur Schopenhauer-Werke


    Arthur Schopenhauer-Werke

Die Welt als Wille und Vorstellung.
Die Welt als
Wille und Vorstellung.
Die Welt als Wille und Vorstellung.
Die Welt als
Wille und Vorstellung.
Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie
Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie.
Aphorismen zur Lebensweisheit
Aphorismen zur
Lebensweisheit
Parerga und Paralipomena I.
Parerga und Paralipomena
Schopenhauer für Gestresste.
Schopenhauer
für Gestresste



  Arthur Schopenhauer-Zitate


Alle Befreiung, oder was man gemeinhin Glück nennt,
ist eigentlich und wesentlich immer nur negativ und durchaus nie positiv.

* * * *

Der erfüllte Wunsch macht gleich einem neuen Platz: jener ist ein erkannter, dieser ein noch unerkannter Irrtum.

* * * *

Während wir nämlich von Leiden frei sind, spiegeln unruhige Wünsche und verleiten uns sie zu verfolgen: dadurch bringen wir den Schmerz,
der unleugbar real ist, auf uns herab.





  Arthur Schopenhauer-Zitate Einsamkeit


Einsamkeit ist das Los aller hervorragenden Geister.

* * * *

All unser Übel kommt daher, dass wir nicht allein sein können.





    Arthur Schopenhauer-Werke

Die Kunst, glücklich zu sein.
Die Kunst,
glücklich zu sein.
Die Kunst, mit Frauen umzugehen.
Die Kunst,
mit Frauen umzugehen.
Die Kunst, Recht zu behalten.
Die Kunst,
Recht zu behalten.
Über das Nitleid
Über das Mitleid.




Die Kraft des
Lebens. 2CDs
Eristische Dialektik. CD
Eristische Dialektik. CD



  Arthur Schopenhauer-Zitate Höflichkeit


Höflichkeit ist wie ein Luftkissen:
es mag wohl nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.

* * * *

Höflichkeit ist Klugheit, folglich ist Unhöflichkeit Dummheit.

* * * *

Höflichkeit ist wie ein Luftkissen,
es mag wohl nichts drin sein, aber es mildert die Stösse des Lebens.





Arthur Schopenhauer

Die Welt ist die Äußerung einer unvernünftigen und blinden Kraft;
in ihr zu leben heißt leiden.

* * * *

Der Arzt sieht den Menschen in seiner ganzen Schwäche,
der Advokat in seiner ganzen Schlechtigkeit
und der Priester in seiner ganzen Dummheit.

* * * *

Wir fühlen den Schmerz,
aber nicht die Schmerzlosigkeit;
wir fühlen die Sorge,
aber nicht die Sorglosigkeit;
die Furcht, aber nicht die Sicherheit.






Mein ganzes Leben hindurch habe ich mich schrecklich einsam
gefühlt und stets aus tiefster Brust geseufzt:
»Jetzt gib mir einen Menschen!« Vergebens. Ich bin einsam geblieben.





Arthur Schopenhauer-Daten
Internet

Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer Gesellschaft - www.schopenhauer.de
Arthur Schopenhauer Biografie - www.schopenhauer.de
Arthur Schopenhauer : Lebenslauf
Arthur Schopenhauer Biografie
Arthur Schopenhauer - Alle Artikel, Hintergründe und Fakten





Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen





 


Kierkegaard Nietzsche