Glaube-Zitate


Der Glaube ist nicht der Anfang,
sondern das Ende alles Wissens.

Johann Wolfgang von Goethe


Der Glaube versetzt Berge, der Zweifel erklettert sie.

Karl-Heinrich Waggerl


Mit Glauben allein kann man sehr wenig tun,
aber ohne ihn gar nichts.

Samuel Butler


Das große unzerstörbare Wunder ist der
Menschenglaube an Wunder.

Jean Paul


Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.

Aldous Huxley




   Glauben-Bücher von Eugen Drewermann

Heilende Religion
Heilende Religion von Eugen Drewermann
Das Markusevangelium
Das Markus-evangelium von Eugen Drewermann
Glauben in Freiheit
Glauben in Freiheit von Eugen Drewermann
Das Vaterunser
Das Vaterunser von Eugen Drewermann
Wenn der Himmmel die Erde berührt
Wenn der Himmmel
die Erde berührt
von Eugen Drewermann
Taten der Liebe
Taten der Liebe von Eugen Drewermann



  Glaube-Zitate


Wer glaubt, ein Christ zu sein,
weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht.

Albert Schweitzer


Im Flugzeug gibt es während
starker Turbulenzen keine Atheisten.

Robert Lembke


Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Johann Wolfgang von Goethe, Faust I


Zu glauben ist schwer,
nichts zu glauben ist unmöglich.

Victor Hugo





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 




Buchtipps Glauben

Glauben in Freiheit
Eugen Drewermann
Glauben in Freiheit
EUR


Buchtipps Glauben

Wer's glaubt wird selig
Dieter Nuhr
Wer's glaubt wird selig
EUR 9,90