Gesellschaft-Zitate


Wenn eine freie Gesellschaft den vielen, die arm sind, nicht helfen kann, so kann sie auch jene nicht retten, die reich sind.

John F. Kennedy


Was die Gesellschaft öffentliche Meinung nennt,
heißt beim einzelnen Menschen Vorurteil.

Karl Heinrich Waggerl


Der Mensch liebt die Gesellschaft, und sollte es auch nur die von einem brennenden Rauchkerzchen sein.

Georg Christoph Lichtenberg


Wenn der Hass feige wird, geht er in Gesellschaft
und nennt sich Gerechtigkeit.

Arthur Schnitzler






Lebendige Gesellschaft braucht Kinder.

Joschka Fischer


Unsere Gesellschaft interessiert sich erst für Kinder,
wenn sie Geld ausgeben können.

Peter Maffay





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen