John F. Kennedy-Zitate Startseite >>>

John F. Kennedy
John F. Kennedy
amerikanischer Staatsmann und Präsident
(1917 - 1963)

Fragt nicht, was euer Land für euch tun kann, sondern fragt, was ihr für euer Land tun könnt.

* * * *

Vergib Deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen.

* * * *

Aktiv sein beinhaltet Risiken und Kosten,
aber die sind viel geringer als die langfristigen
Risiken und Kosten von bequemer Inaktivität.

* * * *

Wir können nicht mit jenen verhandeln,
die sagen: was mein ist, ist mein;
und was dein ist, ist Verhandlungssache.

* * * *

Wenn eine freie Gesellschaft den vielen, die arm sind, nicht helfen kann,
so kann sie auch jene nicht retten, die reich sind.

* * * *

Der große Feind der Wahrheit ist oft nicht die Lüge,
überlegt, erfunden und unehrlich -, sondern der Mythos, -
beständig, überzeugend und unrealistisch.

* * * *

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen
oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.





  John F. Kennedy-Zitate Leben

John F. Kennedy

Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt,
wo die anderen erst einmal reden.

* * * *

Veränderung ist das Gesetz des Lebens.
Diejenigen, die nur auf die Vergangenheit oder die Gegenwart blicken,
werden die Zukunft verpassen.





John F. Kennedy

Ich bin ein Berliner!





    John F. Kennedy-Bücher

John F. Kennedy
John F. Kennedy
John F. Kennedy - Ein unvollendetes Leben
John F. Kennedy
John F. Kennedy Mensch und Mythos
John F. Kennedy



Internet


The Kennedys
John.F.Kennedy.net




Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen





 

Bill Clinton Dwight D. Eisenhower Ronald Reagan