Ludwig Uhland-Zitate

Ludwig Uhland
Ludwig Uhland
deutscher Dichter (1787 - 1862)

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
man weiß nicht, was noch werden mag.

* * * *

Ich bin allein auf weiter Flur.

* * * *

Dem Guten ist sein Lohn bereitet.

* * * *

Eine Gegend ist romantisch, wo Geister wandeln.




    Ludwig Uhland

Gedichte
Gedichte
Schwäbischer Dichterkreis
Schwäbischer
Dichterkreis



  Ludwig Uhland-Zitate

Ludwig Uhland

Die linden Lüfte sind erwacht.

* * * *

Nun muss sich alles, alles wenden.


aus dem Gedicht
»Frühlingsglauben«




Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 


Home J. W. von Goethe Herder Gotthold Lessing Friedrich Schiller Christoph Martin Wieland