Pablo Picasso-Zitate

Pablo Picasso
Pablo Picasso
spanischer Maler (1881 - 1974)

Genie ist Persönlichkeit mit zwei Groschen Talent.

* * * *

Unter den Menschen gibt es viel mehr
Kopien als Originale.

* * * *

Ich würde gern leben wie ein armer Mann
mit einem Haufen Geld.

* * * *

Das Flüstern einer schönen Frau hört man
weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.

* * * *

Frauen, die wenig Reize haben,
neigen besonders zur Tugendhaftigkeit.

* * * *

Arbeit bedeutet atmen für mich;
wenn ich nicht arbeiten kann, kann ich nicht atmen!

* * * *

Man braucht sehr lange, um jung zu werden.





  Pablo Picasso Maler-Zitate


Ein Maler ist ein Mann,
der malt, was er verkauft.
Ein Künstler ist dagegen ein Mann,
der das verkauft, was er malt.

* * * *

Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, aber es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht.

* * * *

Ich sehe die Natur als etwas Leidenschaftliches, Stürmisches, Unheimliches und Dramatisches an wie mein eigenes Ich.

* * * *

Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.





  Pablo Picasso Künstler-Zitat


Gute Künstler kopieren, große Künstler stehlen.

* * * *

Wenn mir Blau ausgeht, nehme ich ganz einfach Grün.





  Pablo Picasso Bonmot


Das einzige, was ich im Leben bedauere ist,
keine Comics gezeichnet zu haben.





Internet

Pablo Picasso Pablo Picasso
Pablo Picasso-Museum (ES)



Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen