Lernen-Zitate


Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen,
die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.

Sokrates


Eigentlich lernen wir nur aus Büchern,
die wir nicht beurteilen können.
Der Autor eines Buches, das wir beurteilen können,
müßte von uns lernen.

Johann Wolfgang von Goethe


Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist,
sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.

Gerhard Hauptmann


Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln.

Erich Kästner


Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte.

Winston Churchill


Lernen, ohne zu denken, ist eitel;
denken, ohne zu lernen, ist gefährlich.

Konfuzius


Armselig der Schüler, der seinen Meister nicht übertrifft.

Leonardo da Vinci





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen