Bertrand Russell-Zitate

Bertrand Russell
Bertrand Russell
britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)

Einer guter Mensch ist einer,
dessen Meinungen und Handeln jenen gefallen,
die die Macht haben.

* * * *

Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas,
das zu ihr im Widerspruch steht.

* * * *

Manche Menschen würden eher sterben als nachdenken.

* * * *

Das was die Menschen den Kampf um das Dasein nennen,
ist nichts anderes als der Kampf um den Aufstieg.





  Bertrand Russell-Zitate


Was das Glück betrifft, so haben weder Erfahrung noch Beobachtung in mir den Eindruck erweckt, daß Gläubige im Durchschnitt glücklicher oder unglücklicher seien als Glaubenslose.

* * * *

Freiheit ist eine schöne Sache, aber nicht dann,
wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.

* * * *

Man sollte eigentlich im Leben niemals
die gleiche Dummheit zweimal machen,
denn die Auswahl ist so groß.

* * * *

Angst ist die Mutter der Grausamkeit.





  Bertrand Russell-Zitate


Die Wissenschaftler bemühen sich, das Unmögliche möglich zu machen. Die Politiker bemühen sich oft, das Mögliche unmöglich zu machen.

* * * *

So kann also die Mathematik definiert werden als diejenige Wissenschaft, in der wir niemals das kennen, worüber wir sprechen, und niemals wissen, ob das, was wir sagen, wahr ist.

* * * *

Die Wissenschaftler bemühen sich, das Unmögliche möglich zu machen. Die Politiker bemühen sich oft, das Mögliche unmöglich zu machen.

* * * *

Wir leiden an unverdautem Wissenschaftsbrei.

* * * *

Wenn alle Experten einig sind, ist Vorsicht geboten.





  Bertrand Russell-Zitate


Wir stehen vor der paradoxen Tatsache, daß die Erziehung zu einem der wesentlichen Hindernisse für Intelligenz und Freiheit des Denkens geworden sind.

* * * *

Die Frage heute ist, wie man die Menschheit überreden kann,
in ihr eigenes Überleben einzuwilligen.

* * * *

Das Endergebnis ist: Wir wissen erstaunlich weni, und doch ist es erstaunlich, daß wir überhaupt so viel wissen, und noch erstaunlicher, daß so wenig Wissen uns so viel Macht geben kann.

* * * *

Schulen lehren Patriotismus, Zeitungen produzieren aufregende Sensationen, Politiker kämpfen für ihre Wiederwahl. Darum können alle drei für die Rettung der menschlichen Rasse nichts tun.

* * * *

Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.

* * * *

Auch wenn alle einer Meinung sind,
können alle Unrecht haben.





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen