Friedrich Hölderlin-Zitate Startseite >>>

Friedrich Hölderlin
deutscher Schriftsteller und Dichter (1770 - 1843)

Ein Gott ist der Mensch wenn er träumt,
ein Bettler, wenn er nachdenkt.

* * * *

Es ist recht leicht, glücklich, ruhig zu sein
mit seichtem Herzen und eingeschränktem Geiste.

* * * *

Es kann nichts wachsen und nichts so tief vergehen, wie der Mensch.

* * * *

Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.





  Friedrich Hölderlin-Zitate


Es ist erfreulich, wenn Gleiches sich zu Gleichem gesellt,
aber es ist göttlich, wenn ein großer Mensch die kleineren zu sich aufzieht.

* * * *

O es ist süß, so aus der Schale der Vergessenheit zu trinken.

* * * *

Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.

* * * *

Was bleibt aber, stiften die Dichter.






    Friedrich Hölderlin-Biografien

Hölderlin
Hölderlin
Hölderlin
Hölderlin-
Handbuch.
Leben - Werk - Wirkung
Biografie
Friedrich Hölderlin.
Eine Biographie
Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin
Hölderlin. Roman
Hölderlin. Ein Roman



  Friedrich Hölderlin-Zitate Gefühle

Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin
deutscher Schriftsteller und Dichter (1770 - 1843)

Großer Schmerz und große Lust bilden Menschen am besten.

* * * *

Unser Herz hält die Liebe zur Menschheit nicht aus,
wenn es nicht auch Menschen hat, die es liebt.

* * * *

Zu wem so laut das Schicksal spricht,
der darf auch lauter sprechen mit dem Schicksal.

* * * *

Für des Menschen wilde Brust ist keine Heimat möglich.




    Friedrich Hölderlin-Werke

Gedichte
Sämtliche
Gedichte
und Hyperion
Hyperion
Hyperion
Empedokles
Empedokles



  Friedrich Hölderlin-Zitate


Ich glaube, daß die Ungeduld, mit der man seinen Ziele zueilt,
die Klippe ist, an der gerade oft die besten Menschen scheitern.

* * * *

Immerhin hat das den Staat zur Hölle gemacht,
daß ihn der Mensch zu seinem Himmel machen wollte.





Internet

Friedrich Hölderlin Hölderlin-Museum
Hölderlin-Biographie
Hölderlin-Biographie


Friedrich Hölderlin Friedrich Hölderlin-Biografie
Hölderlin - Liebesgedichte und Biographie
Friedrich Hölderlin



Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen





 


Novalis Friedrich Schiller Ludwig Uhland Christoph Martin Wieland