Bescheidenheit-Zitate


Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit.

Jean de La Bruyère


Hüte dich vor Bescheidenen;
du ahnst nicht, mit welch gerührtem Stolz sie ihre Schwächen hegen.

Arthur Schnitzler


Die Bescheidenheit ist wie die Enthaltsamkeit:
man würde wohl gerne mehr essen,
fürchtet aber, daß es einem übel bekommt.

La Rochefoucauld


Bescheiden können nur die Menschen sein,
die genug Selbstbewusstsein haben.

Gabriel Laub





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen