Henrik Ibsen-Zitate

Henrik Ibsen
norwegischer Schriftsteller (1828 - 1908)

Der Geist der Wahrheit und der Geist der Freiheit -
das sind die Stützen der Gesellschaft.

* * * *

Man sollte nie seine beste Hose anziehen,
wenn man hingeht, um für Freiheit und Wahrheit zu kämpfen.

* * * *

Nehmen Sie einem Durchschnittsmenschen die Lebenslüge,
und Sie nehmen ihm zu gleicher Zeit das Glück.

* * * *

Der stärkste Mann der Welt ist der,
welcher ganz allein steht.




    Henrik Ibsen-Romane

Henrik Ibsen. Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten.
Henrik Ibsen
Ibsen für Eilige
Ibsen für Eilige
Nora und Hedda Gabler
Nora und
Hedda Gabler
Die grossen Dramen
Die grossen Dramen


    Henrik Ibsen-Romane

Peer Gynt
Peer Gynt
Die Wildente
Die Wildente
Ein Volksfeind
Ein Volksfeind
Gespenster
Gespenster



Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen





 


Theodor Fontane Gerhart Hauptmann