Aristoteles-Zitate

Aristoteles Marmorbüste im Louvre
Aristoteles
griechischer Philosoph (384 - 322 v. Chr.)

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern.

* * * *

Freundschaft im höchsten Sinn des Wortes mit vielen einzugehen ist nicht möglich,
wie man auch nicht viele zugleich lieben kann.





  Aristoteles-Zitate

Aristoteles Marmorbüste im Louvre

So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben.

* * * *

Glück ist Selbstgenügsamkeit.

* * * *

Freude an der Arbeit läßt das Werk trefflich geraten.

* * * *

Der Glaube,
das, was man wünscht, zu erreichen, ist immer lustvoll.

* * * *

Auch die Götter finden Gefallen an einem Scherz.

* * * *

Die Natur macht keine Sprünge.




    Aristoteles-Bücher

Metaphysik
Metaphysik
Nikomachische Ethik
Nikomachische
Ethik
Nikomachische Ethik
Nikomachische
Ethik
Politik
Politik
Poetik
Poetik
Über die Seele
Über die Seele
Kategorien
Kategorien
Der Staat der Athener.
Der Staat
der Athener



Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter,
als es der Natur der Sache entspricht.

* * * *

Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt.

* * * *

Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.





Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

* * * *

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

* * * *

Wenn nämlich die Ungerechtigkeit bewaffnet ist,
so ist sie am allergefährlichsten.

* * * *

Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.




    Aristoteles-Bücher

Aristoteles
Aristoteles
Aristoteles
Aristoteles
Aristoteles. Eine Einführung
Aristoteles.
Eine Einführung
Aristoteles zur Einführung
Aristoteles
zur Einführung



Internet

Aristoteles-Schule



Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen