Journalisten-Zitate


Der geschickte Journalist hat eine Waffe:
das Totschweigen - und von dieser Waffe
macht er oft genug Gebrauch.

* * * *

Überschrift eines demokratischen Leitartikels:
Jein!


Kurt Tucholsky


Wartende Journalisten sind gefährlich,
vergeblich wartende Journalisten sind noch gefährlicher.
Am gefährlichsten aber sind vergeblich wartende Journalisten, die untereinander Informationen austauschen.

Winston Churchill


Journalisten: Leute, die fragen,
ohne Antworten zu bekommen.
Politiker sind Leute, die antworten,
ohne gefragt zu sein.

Norman Mailer


Journalisten: Leute, die glauben,
dass ein Bericht besser wird,
wenn sie ihn Report nennen.

Helmut Qualtinger





  Journalisten-Zitate


Journalisten sind keine außenstehenden Beobachter,
sondern Teil einer Mediengesellschaft,
in der sie ihre Existenzberechtigung aus dem Erzielen von Aufmerksamkeit erzielen.


Die Menschen sind heutzutage nicht schlechter, als sie früher waren.
Nur die Berichterstattung über ihre Taten ist gründlicher geworden.

William Faulkner


Wenn man mit Presseleuten spricht, fällt einem auf,
daß sie nicht viel Phantasie haben.
Alle stellen immer die gleichen Fragen.

Marlene Dietrich





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 




Buchtipps

Sprache ist eine Waffe
Kurt Tucholsky
Sprache ist
eine Waffe

EUR 7,95