Adalbert Stifter-Zitate Romane Startseite >>>

Adalbert Stifter
Adalbert Stifter
österreichischer Schriftsteller (1805 - 1868)

Das ist das Merkmal des großen und guten Menschen,
daß er immer zuerst auf das Ganze und auf andere sieht, auf sich zuletzt.

* * * *

Die grossen Taten der Menschen
sind nicht die, welche lärmen.

* * * *

Das Beste, was der Mensch
für einen anderen tun kann,
ist doch immer das, was er für einen ist.

* * * *

Ich brauche Ruhe und Heiterkeit der Umgebung
und vor allem Liebe, wenn ich arbeite.








   Adalbert Stifter-Werke

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter
Sämtliche Erzählungen

Sämtliche
Erzählungen
Waldgänger

Der Waldgänger
Bergkristall
Bergkristall
Mein Stifter
Mein Stifter



  Adalbert Stifter-Zitate

Adalbert Stifter

Reichtum, Ansehen, Macht, alles ist unbedeutend und nichtig gegen die Größe des Herzens –
das Herz allein ist das einzige Kleinod auf der Welt!

* * * *

Das Grosse geschieht so schlicht,
wie das Rieseln des Wassers,
das Fließen der Luft,
das Wachsen des Getreides.





Unterstützen Sie dieses Portal und setzen Sie einen Link von ihrer Webseite




Sämtliche Erzählungen nach dem Erstdrucken

von Adalbert Stifter
dtv 2006
, 1646 Seiten