Laotse Weisheiten

Laotse
Laotse
chinesischer Philosoph (um 300 v. Chr.)

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen,
Güte beim Denken erzeugt Tiefe,
Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.

* * * *

Gnade und Ungnade - Angst machen sie beide.

* * * *

Sein eigenes Unwissen zu kennen
ist der beste Teil des Wissens.

* * * *

Stets sorge, daß das Volk ohne Wissen und Wunsch sei.
Und sorge zugleich, daß die Wissenden nicht zu handeln wagen.

* * * *

Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren.





Laotse Erkenntnisse


Der Weise ist nicht gelehrt, der Gelehrte ist nicht weise.

* * * *

Erst am Ende unseres Weges stehen die Antworten.

* * * *

Der Weg ist das Ziel.





Laotse Zitat



Laotse Weisheiten

Laotse

Das Volk hungert, weil die Herren
zu viel Steuern verzehren.

* * * *

Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz.

* * * *

Die größte Offenbarung ist die Stille.





Laotse Lebensweisheiten


Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.

* * * *

Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren.

* * * *

Wer weiß, spricht nicht, wer spricht, weiß nicht.

* * * *

Nur wer sich in Genügsamkeit genügt, hat stets genug.

* * * *

Wen der Himmel bewahren will,
den erfüllt er mit Güte.





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen