Wladimir Iljitsch Lenin-Zitate

Wladimir Iljitsch Lenin
Wladimir Iljitsch Lenin
sowjetischer Politiker und Revolutionär (1870 - 1924)

Man beurteilt einen Menschen nicht danach,
was er über sich spricht und denkt,
sondern nach seinen Taten.

* * * *

Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir,
worin dein Fehler besteht.

* * * *

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.

* * * *

Es ist eine alte Wahrheit,
daß man in der Politik oft vom Feinde lernen muß.

* * * *

Nur Kinder, Narren und sehr alte Leute
können es sich leisten, immer die Wahrheit zu sagen.

* * * *

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

* * * *

Schlimmer als blind sein, ist nicht sehen wollen.





  Wladimir Iljitsch Lenin-Zitate


In erster Linie habe ich stets die Regel befolgt,
mir deprimierende Gedanken fernzuhalten.

* * * *

Religion ist Opium für das Volk.

* * * *

Demokratie ist die Vorstufe des Sozialismus.





  Politisches Zitat


Solange es einen Staat gibt, gibt es keine Freiheit.

* * * *

Um die Bürgerliche Gesellschaft zu beseitigen,
muss man ihr Geldwesen zerschlagen.





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen




Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen