Charles de Gaulle-Aphorismen Startseite >>>

Charles de Gaulle
Charles de Gaulle
französischer Staatsmann und Premier (1890 -1970)

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen,
als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen,
die es niemals geben wird.

* * * *

Es gibt keinen Frieden
für die Furchtsamen und Uneinigen.

* * * *

Eine gute Schwäche ist besser als eine schlechte Stärke.

* * * *

Ohne Spekulation gibt es keine neue Beobachtung.

* * * *

Urlaub ist eine Mehrkampfdisziplin mit den Nachbarn./P>





  Charles de Gaulle-Zitate


Ein Mädchen, das einen Soldaten heiratet,
macht nie eine schlechte Partie.
Ein Soldat versteht zu kochen, kann nähen,
muß gesund sein, und das Wichtigste:
Er ist unbedingt daran gewöhnt, zu gehorchen.

* * * *

Abkommen sind wie Rosen und junge Mädchen.
Sie halten sich, solange sie sich halten.




    Charles de Gaulle-Bücher

Charles de Gaulle. Soldat und Staatsmann

Charles de Gaulle.
Soldat und Staatsmann
Charles de Gaulle. Held im demokratischen Zeitalter
Charles de Gaulle.
Held im demokrat. Zeitalter
Geschichte Frankreichs seit 1945. Von de Gaulle bis zur Gegenwart

Geschichte Frankreichs seit 1945.
Von de Gaulle bis Chirac. Das politische System Frankreichs
Von de Gaulle bis Chirac.
Das politische System
Die Schneide des Schwertes
Die Schneide
des Schwertes


  Charles de Gaulle-Zitate>


Ich habe gerne Leute um mich, die mir widersprechen,
aber ich kann sie nicht ertragen.

* * * *

Ein charaktervoller Mann findet ein Problem auf eine spezielle Weise attraktiv, weil er nur bei der Lösung von Problemen sein wahres Potential erkennen kann.





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 


Konrad Adenauer Jacques Chirac François Mitterand Georges Pompidou