Worte-Aphorismen Startseite >>>


Jedes Wort ist ein Wort der Beschörung.
Welcher Geist ruft - ein solcher erscheint.

Novalis


In keiner Sprache kann man sich so schwer verständigen, wie in der Sprache.

Karl Kraus


Das Leben ist der Prüfstein der Worte.

Alessandro Manzoni





  Worte-Zitate


Worte verbinden nur, wo unsere Wellenlängen
längst übereinstimmen.

Max Frisch


Gottes Wort und Gnade ist wie ein fahrender Platzregen,
der nicht wiederkommt, wo er einmal gewesen ist.

Martin Luther


Ich habe es lange nicht bemerkt, aber von all dem, was mir als Kind begegnete,
fand ich nichts so faszinierend wie Wörter, Wörter und immer noch mehr Wörter.
Es war aufregend zu entdecken, dass es ganz verschiedene Sprachen gab, die man in ganz unterschiedlichen Alphabeten schrieb.

Pascal Mercier



Ein Sprichwort ist ein kurzer Satz,
der sich auf langer Erfahrung gründet.

Miguel de Cervantes



Worte sind unsere Heimat.

Dimitré Dinev






  Worte-Zitate Winston Churchill


Die alten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten.

* * * *

Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben.


Winston Churchill





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen



 





Buchtipps

Sieben Wegbereiter
Marcel Reich-Ranicki
Sieben Wegbereiter
EUR 19,90