Geburt-Zitate


Wer nicht weiß, was vor seiner Geburt geschehen ist,
wird auf immer ein Kind bleiben.
Was ist das menschliche Leben wert,
wenn es nicht durch die Zeugnisse der Geschichte mit dem unserer Ahnen verwoben wird.

Marcus Tullius Cicero


Aller Tod in der Natur ist Geburt,
und gerade im Sterben erscheint sichtbar
die Erhöhung des Lebens.

Johann Gottlieb Fichte


Nicht die Geburt macht schlecht und gut;
von Adel ist wer edel tut.

Deutsches Sprichwort


Tüchtigkeit, nicht Geburt, unterscheid't die Menschen.

Voltaire





Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen