Heinrich Böll-Zitate

Heinrich Böll
deutscher Schriftsteller (1917 - 1985)

Freiheit wird nie geschenkt, immer nur gewonnen.

* * * *

Es ist keine Kunst, ein ehrlicher Mann zu sein,
wenn man täglich Suppe zu löffeln hat.

* * * *

Das Grundgesetz ist der Beichtspiegel der Nation.

* * * *

Heiligkeit und Genie entziehen sich der Definition.

* * * *

Gewissenlosigkeit macht gesund.

* * * *

Wir geben uns zu wenig Rechenschaft darüber,
wieviel Enttäuschung wir anderen bereiten.

* * * *

Wenn man die Freiheit nicht nützt, dann verkommt sie.
Das gilt auch – und vor allem – für die Freiheit des Wortes.




    Heinrich Böll-Romane

Heinrich Böll
Heinrich Böll
Erzählungen
Erzählungen
Ansichten eines Clowns
Ansichten eines Clowns
Ansichten eines Clowns
Ansichten eines Clowns
Ansichten eines Clowns
Ansichten eines Clownes
Die verlorene Ehre
Die verlorene Ehre



  Heinrich Böll-Zitate


Der Feierabend des Nichtkünstlers
ist die Arbeitszeit eines Clowns.

* * * *

Staat und Kirchen können nur zwei Möglichkeiten dulden:
Ehe oder Prostitution, und in den meisten Fällen
ist ihnen die Liebe außerhalb dieser beiden Gehege verdächtig

* * * *

Harmonie und Ausgewogenheit um jeden Preis ist eine Verkennung,
es ist Verfälschung jeglicher Form von Wirklichkeit.

* * * *

Die einzige Drohung, die einem Deutschen Angst einjagt,
ist die des sinkenden Umsatzes.

* * * *

Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist.




    Heinrich Böll-Romane

Gruppenbild mit Dame
Gruppenbild mit Dame
Der Zug war pünktlich
Der Zug war pünktlich

Und sagte kein einziges Wort
Die verlorene Ehre
Die verlorene Ehre



  Heinrich Böll-Zitate


Veränderungen der Welt und der Gesellschaft sind
immer durch Minderheiten bewirkt worden,
die das, was ihnen einfach vorgesetzt wurde,
prüften und der Achtung mit für wert hielten.

* * * *

Je mehr Bürger mit Zivilcourage unser Land hat,
desto weniger Helden wird es einmal brauchen.




    Heinrich Böll-Romane

Wo warst du Adam?
Wo warst du Adam?
Das Brot der frühen Jahre
Das Brot der frühen Jahre
Ein Engel schwieg
Ein Engel schwieg
Haus ohne Hüter
Haus ohne Hüter
Irisches Tagebuch
Irisches Tagebuch
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Nicht nur zur
Weihnachtszeit


    Böll-Hörbücher

Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Die verlorene Ehre
Dr. Murkes gesammeltes Schweigen. CD
Dr. Murkes gesammeltes Schweigen. CD



Internet

Bertolt Brecht Heinrich Böll
Heinrich Böll Chronik
"Über mich selbst" (1959)
Heinrich Böll-Stiftung NRW



Feedback zusenden neues Zitat zusenden Zitatenschatz weiterempfehlen





Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen





 


Ingeborg Bachmann Günter Grass Martin Walser